zurück


 

Facepainting

Facepainting ist natürlich nichts anderes wie Schminken oder auch Kinderschminken, etc. vielleicht etwas kunstvoller, Kunst auf der Haut könnte man es auch nennen. Es macht wahnsinnig viel Spaß, sich bei der Malerei auf der Haut auszutoben. Es gibt unwahrscheinlich viele Facetten, jedes Gesicht sieht anders aus, selbst wenn das gleiche gemalt werden würde.

Man muss nicht immer ein anderes Gesicht dafür haben, es geht auch im eigenen. Oft höre ich: "Das könnte ich nicht"! Warum nicht? Auch hier macht Übung den Meister und es kommt auch hier wieder meine Devise zum Tragen:

Ich kann nicht wissen, ob ich es kann, wenn ich es nicht ausprobiere.

Einige Beispiele seht ihr hier:

        

Es muss natürlich nicht so auffällig sein, wenn ich auf eine Party oder ähnliches gehe, es geht auch dezenter.

     

Für die Weltmeisterschaft oder ähnliches mal so etwas: